Es können Brücken zu dem Weg des Herzens werden. Wege der eigenen Wahrheit näher zu kommen um dann auch die anderen Wahrheiten mehr zu respektieren.

Schamanisches Arbeiten bedeutet -  ein sicheres Gespür zu entwickeln, wohin ein Weg führen kann und wann man ihn einschlägt.  

Die eigenen  Prozesse kommen in Bewegung, das eigene erleben und man weis dann auch wie anderen Menschen geholfen werden kann. Unbekanntes wird bekannt und

Unbewußtes wird wach. In Behutsamkeit bei Begegnungen mit anderen Menschen die suchend sind und so kann Schamanismus ein Werkzeug sein, wie z.B. Schraubendreher, Säge

oder Meisel für eine Handwerkskunst.

Die Methode des Schamanismus blickt auf mehr als 40 Jahrtausende reines spirituelles Erfahrungswissen zurück. Auf eine Vielzahl aller Kulturen.

Schamanismus ist kein Glaubenssystem, der Schamane weiß, weil er durch die Erfahrung arbeitet.

Es gibt mehrere Realitäten und es findet statt auf mehreren Ebenen.

Das ist eine Anschauung , daß alles mit allem verbunden ist. Alles hat eine Seele.

Es sind Frauen und Männer, die willentlich ihren Bewusstseinszustand ändern, um in andere Realitäten zu reisen um Wissen und Kraft zu erlangen, um sich selbst und anderen zu helfen.

Brücken werden erbaut um das unsichtbare mit dem sichtbaren zu ermöglichen.

 

Schamanische Sichtweisen die besagen -

 - was zuviel ist, muß entfernt werden

 - was fehlt muß wieder beschafft werden

 - wenn einem etwas fehlt und Kraft - und Energieverlust verursacht

   wird man krank

 - wenn man etwas zuviel in sich hat, einen Krankheitserreger, der eingedrungen ist..

 

"Rituale wollen uns mitten in den Anforderungen des Lebens Freiraum gewähren, in dem wir 

aufatmen können" , sagt der Benediktiner-Mönch Anselm Grün.

Mediziner bestätigen: Es gibt keine bessere Ruhequelle als das pflegen von Ritualen - regelmäßiger Sport,

ein täglicher Spaziergang durch die Natur, Meditation.

Studien zeigen: Entspannend wirken Rituale erst dann, wenn sie mehrmals am Tag oder in der Woche gepflegt werden. Möglichst immer zur gleichen Zeit und am selben Ort.

 

 

"Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens"   John  Steinbeck

 

Das Ausruhen erlebe es als " aus - der Ruhe " , es entsteht was unsichtbares - ein erarbeiten in der Ruhe, sind die unsichtbaren Juwelen in uns. 

 

 

 

 

 

 

 Meine Angebote

Reisen mit der Natur und ihren Kräften

60 Minuten  75,00 €

 

Räucherungen zur Klärung und Reinigung

30 Minuten  35,00 €

Räucherungen für Räume und Plätze

nach Absprache

in sehr angenehmer Atmossphäre zum ankommen - einlassen und abtauchen